Zusätzliche Angebote

Neben den unterrichtlichen Angeboten gibt es noch zahlreiche zusätzliche Angebote an der Heinrich-Harpprecht-Schule. Hierzu gehören: 

Jugendbegleiterprogramm

Kooperation Schule - Verein

  • Kinder-Sport-Schule (KISS)

Ehrenamtliche Lesepaten

Seit dem Schuljahr 2012/13 haben wir an der Heinrich-Harpprecht-Schule ehrenamtliche Lesepaten.

Unsere Lesepaten sind 1-2 Unterrichtsstunden pro Woche in den Klassen aktiv.

Sie lesen gemeinsam mit einzelnen Schülern ausgesuchte Texte oder Bücher.

Ziele sind, neben der Verbesserung der Lesefertigkeiten und des sinnentnehmenden Lesens, die Steigerung der Lesemotivation.

Schulsozialarbeit

  • Angebote zum Sozialcurriculum der Schule
  • Organisation und Betreuung des Schülercafés

Kooperation Waldhaus

Das Waldhaus bietet für die Schüler der Klassen 7-9 zusätzlich eine erweiterte vertiefte Berufsorientierung an.

Innerhalb des Kurstages gibt es Angebote zum Training sozialer Kompetenzen und berufsrelevanter Schlüsselqualifikationen. Außerdem werden die Schüler unterstützt beim Schreiben von Bewerbungen und bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche.

 

Beim Planspiel in Klasse 9 setzen sich die Schüler konkret mit den Anforderungen beim Bewerbungsverfahren auseinander.

 

Ganztagesbetreuung (Klasse 1-4)

Es besteht eine Kooperation der HHS mit der Berkengrundschule. In Absprache können sich Schüler der HHS an der Ganztagesbetreuung der Nachbargrundschule anmelden. 

Schüler aus umliegenden Gemeinden nehmen überwiegend die Betreungsangebote der Gemeinde am Wohnort wahr.

Kernzeitbetreuung

Für Kinder, die zur kostenpflichtigen Kernzeitbetreuung angemeldet sind, organisiert die Stadtverwaltung Holzgerlingen Betreuungsstunden vor und nach dem Unterricht. Die angemeldeten Kinder werden morgens ab 7.00 Uhr und nachmittags bis 13.00 Uhr betreut.